Holsten Therme
x
           

Die HolstenTherme in Kaltenkirchen

Die Karibik des Nordens

Relaxbereiche - So fühlt sich Urlaub an! 32 Grad, warmes Wasser, träumen unter Palmen und 1000m² Wasserfläche! Eine wunderbare Welt des Wohlfühlens, der Entspannung wie auch Wellness und Fitness bei jedem Wetter wartet auf Sie! Bringen Sie Körper, Geist und Seele im ErlebnisBad, in der SaunenWelt, im Warmwasser Freibad oder im FitnessStudio in Einklang. Lassen Sie sich auf einer Weltreise des Saunierens durch wohlriechende Aufgüsse in thematisierten Saunen verzaubern und bei Massagen verwöhnen. Im SoleRelaxpool mit 6% Solegehalt können Sie sich bei 33 Grad unter freiem Himmel schwerelos treiben lassen. Kinder finden ihr Glück auf der 92 Meter langen Riesenrutsche, bei Kindergeburtstagen und Animations- Veranstaltungen. Jung und Alt können neben Anfängerschwimmen, Wassergymnastik und weiteren Kursen auch ganze Wellnesstage erleben. Die mitten in Schleswig-Holstein gelegene, mehrfach ausgezeichnete HolstenTherme in Kaltenkirchen ist mit dem Auto (A7 Ausfahrt Kaltenkirchen) nur 20 Minuten von Hamburg entfernt oder mit dem HVV (AKN Haltestelle HolstenTherme) zu erreichen.

Relaxbereiche

Neben den Saunagängen können sich unsere Gäste in einem einmaligen, sehr authentischen Rahmen entspannen. Lassen Sie sich verführen in eine Welt aus tausendundeiner Nacht und entdecken Sie die unterschiedlichen Bereiche der SaunenWelt.



Ausgezeichnete SaunenWelt


Sauna Premium



 

Patio



Patio

Entspannen, lesen, sich unterhalten - das lässt sich im neu gestalteten windgeschützten Patio (span. Innnenhof) erleben. Die von Arkaden getragenen Dächer bieten Schutz und laden durch die teilweise überdachten Sitzflächen bei jedem Wetter zwischen mediterraner Bepflanzung zum Verweilen, Relaxen und Wohlfühlen ein.

 

Casa da Calma



Casa da Calma

Besser ruhen - besser duschen. Das können Sie im Casa da Calma, dem neuen Ruhe- und Duschhaus im brasilianischen Kolonialstil. Mit Casa da Calma finden unsere Gäste der SaunenWelt eine weitere Ruheoase auf der Weltreise des Saunierens.


 

BerberOase



BerberOase

Im Ambiente eines marokkanischen Königszeltes liegen, ruhen und genießen Sie zwischen Ihren Saunaerlebnissen. Das Königszelt bietet auf 40m² ca. 20 sehr geschmackvoll gestaltete Ruheplätze mit Liegen und großen Kissen in einem speziellen Zelt-Ambiente. Sie betreten die BerberOase über den Zugang des Orientalischen Wintergartens.

 

Orientalischer Wintergarten



Orientalischer Wintergarten

Zahlreiche Sitzplätze mit wunderschönen Brokatkissen laden zum Verweilen ein. Eingehüllt in marokkanisches Flair mit Blick auf den Außenpool haben Sie das Gefühl von Urlaub im Norden Afrikas. In der Glaskuppel erstrahlt eine wunderschöne handgefertigte Amirallampe. Der seidig schimmernde orientalische Fliesenteppich ist von Hand gefertigt – eine Atmosphäre, die verzaubert.

 

JapanGarten nach Feng Shui



JapanGarten

Hier fließt positive Energie! Bei einem Spaziergang durch den SaunaGarten gelangt man durch das Mondtor zu einer japanischen Oase. Erleben Sie die Sinnesfreuden, die Wasser von Außen bieten kann, das Beruhigende, das Belebende oder das Aktivierende, abhängig von Gefälle und Geschwindigkeit. Genießen Sie den Blick auf den See und tanken Sie Energie bei dem Anblick der Pagoden! Lassen Sie sich von dem leisen Plätschern des Bachlaufs inspirieren und in den fernen Osten entführen!

 

Orientalischer Saunagarten mit Saunapool



Saunapool

Hier liegt die Schönheit im Detail. Die unzähligen authentischen Accessoires rahmen die vielen Liegebereiche ein. Der abwechslungsreiche Saunagarten, durch eine orientalische Mauer unterteilt, gibt Gelegenheit, die Natur zwischen den Saunagängen zu genießen.

 

Orientalischer Marktplatz



Orientalischer Marktplatz

Im Eingangsbereich der SaunenWelt werden Sie auf dem Orientalischen Marktplatz empfangen. Schnell stellt sich das Gefühl "wie in einem Märchen aus tausendundeiner Nacht" ein. Lassen Sie Ihre Füße ins warme Wasser des Mosaikbrunnens baumeln und entdecken Sie die Vielfalt der Entspannung zwischen den Saunagängen.

 

SoleRelaxpool



SoleRelaxpool

SoleRelaxpool - 6%-tige Thermalsole | 33°C Wassertemperatur
Die Sülbecker Thermalsole bereitet ein schwebendes Badevergnügen. Erleben Sie pure Entspannung auf vollkommen natürliche Art. Abends wird die Entspannung von farbiger Unterwasserbeleuchtung unterstützt.

Entdecken Sie den Aufenthalt im Wasser als ein besonders gesundheitsförderndes Erlebnis. Schweben Sie im 33°C warmen SoleRelaxpool im Außenbereich und genießen Sie das Spiel der Wolken unter freiem Himmel. Das Solebad mit 6 % Salzgehalt bewirkt ein angenehmes Wohlgefühl für einen erholungsbedürftigen Körper.

Die HolstenTherme setzt Sülbecker Natursole ein, eine hochwertige Thermalsole, die in seiner ursprünglichen Reinheit aus 400 Meter Tiefe des Einbecker Ludwigbrunnens am Fuße des Harzes gefördert wird.

Thermalbaden in hochwertigem Salzwasser mit wertvollen Mineralien wirkt positiv auf Ihre Gesundheit. Sie werden begeistert sein, denn es

Tipp
 steigert die Durchblutung
entspannt den Körper
entlastet Gelenke
pflegt die Haut
lindert Juckreiz
befreit Atemwege
hemmt Entzündungen
fördert das Immunsystem
aktiviert die Abwehrkräfte
Sülbecker Thermalsole - kontolliert & überwacht




Tarife

Tarif SoleRelaxpool
 
pro 20 Minuten
2,00
Die Zahlung erfolgt mit dem Schlauen Schlüssel am SoleRelaxpool.


Der Besuch des SoleRelaxpools ist Kindern unter 5 Jahren nicht gestattet. Jugendliche unter 17 Jahre haben Eintritt
nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.





Aufenthalt im SoleRelaxpool

Erleben Sie Wellness und Gesundheit auf vollkommen natürliche Art, genießen Sie pure Entspannung und angenehmes Wohlbefinden. Beherzigen Sie unsere Tipps zum Aufenthalt im SoleRelaxpool.


Wellness & Gesundheit


Was sollten Sie beim Thermalbaden besonders beachten?


Die Anwendungen im SoleRelaxpool sind als "Selbsttherapie" durchzuführen. Eine persönliche Betreuung durch Therapeuten ist nicht erforderlich.
Die Verweildauer eines Sole-Erlebnisses sollte max. 20 Minuten am Stück betragen, sonst heben sich die positiven Effekte von Entspannung und Vitalisierung wieder auf.
Im Anschluss an den Aufenthalt im SoleRelaxpool sollte geduscht werden und danach eine Entspannungsphase erfolgen, die als ganzheitliche Entspannung für Körper, Geist und Seele angesehen werden kann.
Aufgepasst beim Sonnenbaden nach Nutzung des SoleRelaxpools: Die Mineralien auf Ihrer Haut vervielfachen die Wirkung der UV Strahlen.
Bei Herz-Kreislaufstörungen, Hypertonie, Bluthochdruck und größeren Hautverletzungen empfiehlt sich Rücksprache mit dem Hautarzt.


Welchen Nutzen kann der Aufenthalt in der Thermalsole bewirken?

Die Nutzung als beruhigendes, emotionales Erlebnis

Körper und Seele entspannen durch schwereloses Floaten
Angenehmes Wohlgefühl bei Temperaturen von 33°C
Stressabbau und Tiefenentspannung durch visuelle und akustische Reize
Entspanntes Atmen in qualitativ hochwertiger, salzhaltiger Luft
Muskelentspannung durch intensives Atmen (allgemeine Fitness)
Gesunde, schöne Haut durch kosmetischen Effekt des Salzes


Die Nutzung als gesundheitsfördernde Therapie

Thermalsole verfügt auch über gesundheitsfördernde Eigenschaften. Im Kurbetrieb und in medizinischen Anwendungen wird Sülbecker Thermalsole eingesetzt, da einige Krankheitsformen damit positiv beeinflusst werden können.

Linderung von Schmerzen des Bewegungsapparates
Vorbeugen bei Verschleiß in den Gelenken
Entzündungshemmende Wirkung bei Gelenkerkrankungen
Muskulatur-Entlastung durch Auftrieb
Linderung rheumatischer Erkrankungen und Entschlackung
Aktivierung von Selbstheilungskräften
Hautpflege (ausgeglichener pH-Wert)
Vorbeugende und heilende Wirkung bei Hautproblemen
Linderung von Atemwegs-Erkrankungen durch Inhalieren der Sole


Beachten Sie bitte, dass wir keine therapeutischen und medizinischen Anwendungen in der HolstenTherme anbieten.




Sülbecker Natursole 

Wie kommt die Sülbecker Natursole in die HolstenTherme?

Am Fuße des Harzes, nahe der Stadt Einbeck, entsteht in 400 Meter Tiefe die Sülbecker Thermalsole auf rein natürliche Art und Weise.

Der Salzdom wird horizontal von reinem Tiefenwasser durchströmt und löst dabei das Salz auf.

Durch das Bohrloch wird die natürliche, horizontale Fließrichtung des Tiefenwassers verändert und arthesischer Druck (Erddruck) sorgt für das Aufsteigen der Sole aus 400 Meter Tiefe bis auf 33 Meter unter der Erdoberfläche.

Erst hier greift der Mensch in den sonst 100%tig natürlichen Prozess von "Mutter Natur" ein. Mit modernsten Unterwasserpumpen wird die Thermalsole schonend bis in die Lagertanks gehoben. Mit Edelstahl-Tanklastzügen wird die Sole nach Norddeutschland, in die HolstenTherme, geliefert.


Wie sind die Salzdome entstanden?

Vor 250 Millionen Jahren zur Zeit, als die Dinosaurier die Erde bevölkerten, entstanden die Salzlagerstätten im heutigen Deutschland.

Durch Rückzug und Verdunstung des Urmeeres lagerten sich Salzschichten ab, die von Sedimenten bedeckt wurden. Eine solche Steinsalzschicht ist nicht starr, sondern wird durch den wachsenden Druck verformt. Das Salz dringt in Risse und Spalten der darüber liegenden Sedimentschicht ein und bildet pilzartige Auswölbungen nach oben - die sogenannten Salzdome.


Enstehung1 Entstehung2
Förderung der Sülbecker Thermalsole aus 400 m Tiefe.



 

Casa da Ducha



Casa da Ducha

Besser duschen - besser ruhen. Im Casa da Ducha erwartet Sie eine speziell gestaltete Entspannung. Regenwald - Frische - Erlebnisduschen, ein Duschhaus im brasilianischen Stil, wie es wohl noch nirgends in Norddeutschland zu erleben ist.