Gutscheine
X

SoleRelaxpool

Aus schwimmen wird schweben: eintauchen und sich vom 33 °C warmen Wasser tragen lassen. Die wertvollen Mineralien in unserem Thermalbad wirken positiv auf den Körper, das Gefühl von Schwerelosigkeit entspannt auch die Gedanken.
Im SoleRelaxpool wird hochwertige 6-prozentige Sülbecker Natursole eingesetzt, gefördert aus 400 Meter Tiefe am Fuße des Harzes. Das Thermalbaden im Salzwasser mit wertvollen Mineralien hat viele positive Effekte.

 

Täglich ab 20.00 Uhr genießen die Gäste das Bad in der Sole ausschließlich textilfrei.

Floaten in Thermalsole als beruhigendes, emotionales Erlebnis

  • Körper und Seele entspannen durch schwereloses Floaten im Thermalbad
  • Angenehmes Wohlgefühl bei Temperaturen von 33 °C
  • Stressabbau und Tiefenentspannung durch visuelle und akustische Reize
  • entspanntes Atmen in qualitativ hochwertiger, salzhaltiger Luft
  • Muskelentspannung durch intensives Atmen (allgemeine Fitness)
  • gesunde, schöne Haut durch kosmetischen Effekt des Salzes

Floaten in Thermalsole als gesundheitsfördernde Therapie

  • Im Kurbetrieb und in medizinischen Anwendungen wird Sülbecker Thermalsole eingesetzt, da einige Krankheitsformen durch das Thermalbaden positiv beeinflusst werden können.
  • Linderung von Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Vorbeugen bei Verschleiß in den Gelenken
  • entzündungshemmende Wirkung bei Gelenkerkrankungen
  • Muskulaturentlastung durch Auftrieb
  • Linderung rheumatischer Erkrankungen und Entschlackung
  • Aktivierung von Selbstheilungskräften
  • Hautpflege (ausgeglichener pH-Wert)
  • vorbeugende und heilende Wirkung bei Hautproblemen
  • Linderung von Atemwegserkrankungen durch Inhalieren der Sole
  • Beachten Sie bitte, dass wir nur das eigenständige Thermalbaden und keine therapeutischen sowie medizinischen Anwendungen in der HolstenTherme anbieten.

Was sollten Sie beim Aufenthalt im SoleRelaxpool beachten?

  • Die Anwendungen im SoleRelaxpool sind als "Selbsttherapie" durchzuführen. Eine persönliche Betreuung durch Therapeuten ist nicht erforderlich.
  • Die Verweildauer eines Sole-Erlebnisses sollte max. 20 Minuten am Stück betragen, sonst heben sich die positiven Effekte von Entspannung und Vitalisierung wieder auf.
  • Im Anschluss an den Aufenthalt im SoleRelaxpool sollte geduscht werden und danach eine Entspannungsphase erfolgen, die als ganzheitliche Entspannung für Körper, Geist und Seele angesehen werden kann.
  • Aufgepasst beim Sonnenbaden nach Nutzung des Thermalbads: Die Mineralien auf Ihrer Haut vervielfachen die Wirkung der UV Strahlen.
  • Bei Herz-Kreislaufstörungen, Hypertonie, Bluthochdruck und größeren Hautverletzungen empfiehlt sich Rücksprache mit dem Hausarzt.

Wie kommt die Sülbecker Natursole in die HolstenTherme?

Vor etwa 250 Millionen Jahren lagerten sich durch Rückzug und Verdunstung des Urmeeres Salzschichten ab, die von Sedimenten bedeckt wurden. So entstand die Salzlagerstätte am Fuße des Harzes, aus der heute die wohltuende Sole gewonnen wird.

Tarife

Tarif SoleRelaxpool

pro 20 Minuten

€ 2,20

Es wird der ErlebnisBad-Tarif fällig. Der Aufenthalt im SoleRelaxpool wird über den Schlauen Schlüssel abgerechnet. Kindern unter 5 Jahren ist der Aufenthalt im SoleRelaxpool nicht gestattet; Jugendliche unter 17 Jahren haben Zutritt in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.