2G+ in der HolstenTherme

Liebe Gäste,

nach der Landesverordnung Schleswig-Holstein ist der Zutritt in die HolstenTherme nur nach der 2G+-Regel möglich. In unseren FAQs finden Sie eine genaue Aufstellung, was das 2G-Plus bedeutet. FAQ`s.

Bitte beachten Sie auch den geänderten Impfstatus für Johnson&Johnson, sowie den geänderten Genesenstatus.

 

Bitte bei Check-In die entsprechenden Nachweise und Lichtbildausweis bereithalten.


Keine Reservierung! Keine Begrenzung der Aufenthaltsdauer! Am Wochenende & in den Ferien bitte die Auslastungsanzeige beachten!

 

 

 

 

 

Gutscheine
X

Häufige Fragen FitnessStudio

Fitness-Regeln – Welche Fitness-Basics sollte ich beachten?

  1. Vor der Aufnahme einer sportlichen Belastung wird eine Untersuchung beim Arzt empfohlen.
  2. Im Krankheitsfall bitte mit dem Training pausieren – ein verschleppter Infekt kann im Extremfall das Herz angreifen!
  3. Wichtig sind ausreichende Regenerationsphasen zwischen den Trainingseinheiten.
  4. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützt die Regeneration.
  5. Nur schmerzfreies Training ist gesund.
  6. Immer erst den Trainingsumfang erhöhen, dann die Trainingsintensität.
  7. Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Training ist sinnvoll.

Verhaltensregeln – Was erwarten wir von den Trainierenden im FitnessStudio?

Alle Sportbegeisterten sollen sich im FitnessStudio wohl fühlen. Ein paar Spielregeln und gegenseitige Rücksichtnahme sind deshalb wichtig:

Für ein gesundes Training ohne Verletzungen vereinbaren Sie mit unseren Trainingsexperten bitte einen Termin zur Beratung und Einweisung.

Damit Sie in einem modernen, sauberen FitnessStudio trainieren können, sind hier nur saubere Sportschuhe erlaubt, die zuvor noch nicht im Außenbereich getragen worden sind. Training ohne jegliches Schuhwerk ist aus Sicherheits- und Hygienegründen nicht möglich.

Für ein reibungsloses Training legen Sie bitte alle benutzten Geräte (z.B. Matten, Steps, Hanteln, etc.) anschließend wieder an die dafür vorgesehenen Plätze zurück.

Das Rauchen ist im gesamten Studio nicht erlaubt.

Ein effektives Training erfordert Konzentration – bitte verzichten Sie deshalb auf die Nutzung von Mobiltelefonen im Trainingsbereich.

Für saubere und hygienische Geräte nutzen Sie beim Training an den Kraftgeräten bitte ein Handtuch als Unterlage und desinfizieren Sie das genutzte Kardiogerät nach dem Training.

Die Mitnahme von Speisen und Getränken ist aus Hygiene- und Sicherheitsgründen nicht gestattet. Glasflaschen zerbrechen leicht und dürfen deshalb nicht mit in die Trainingsräume mitgenommen werden.