Gutscheine
X

Schwimmabzeichen

Schwimmen macht Spaß – wenn Kinder und auch Erwachsene, es sicher können. Für die Schwimmabzeichen werden bestimmte Leistungen erbracht, und ganz offiziell wissen dann alle, was der Schwimmer kann. Unsere Schwimmaufsicht nimmt die Prüfungen zu den Öffnungszeiten ab – einfach nachfragen und rein ins Wasser!

Seepferdchen

Sprung vom Beckenrand und 25m (1 Bahn) Schwimmen in Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grob Form, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen.)

Heraufholen eines Gegenstands mit den Händen aus schultertiefem Wasser

Kenntniss der Baderegeln

Deutsches Jugendschwimmabzeichen – Bronze

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • ein Paketsprung vom Startblock oder 1 m-Brett
  • Kenntnis der Baderegeln

Deutsches Jugendschwimmabzeichen – Silber

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 100 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser
  • Sprung aus 3 m Höhe oder zwei verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe
  • Kenntnis von Baderegeln und Selbstrettung

Kosten Schwimmabzeichen

Prüfungsgebühr, Erstellung des Ausweises, Stoffabzeichen – je Schwimmabzeichen

€ 9,50

Teilnehmer eines Schwimmkurses in der HolstenTherme zahlen

€ 5,00